19.Okt. 2010 Ausflug nach Binn

Wir waren zu Gast im altehrwürdigen Hotel "Ofenhorn"
(Rollstuhlgängig!) und haben anschliessend 
einen kurzen Dorfspaziergang gemacht.
Wir bestaunten die alte Bogenbrücke 
über die Binna, die 1564 erbaut wurde 
und noch heute bewundert werden kann.
In der Nähe steht auch die Kapelle
 zu Ehren des Hl. Antonius von Pudua 
mit dem geschnitzten Altar von Johann Ritz mit der Jahrzahl 1692.

Einige bestaunten auch die schönen Mineralien im Laden von Toni Imhof.

Binn

Dia-show

Text und Fotos: Klaus Walther