1.April 2008 Besuch vom PRINTORAMA in Visp mit anschliessendem „Z'abend“ im Restaurant Staldbach.

Wir, ca 27 MS-Betroffene inkl. Helfer und Helerinnen trafen uns vor dem PRINTORAMA von Mengis-Druck und Verlag in Visp.
In 2 Guppen duften wir den interessanten multimedialen Rundgang "Von Gutenberg zum Digitaldruck"bestaunen.
Es begann mit Höhlenmalerei Lascaux, Babylonischer Keilschrift und griechischen Hieroglyphen.
Bis in die 70er Jahre druckte man mit Bleibuchstaben wie seinerzeit Johannes Gutenberg.
Dann wurden sämtliche Druckverfahren wie Litho, Offset, Kupferdruck sowie Buch und Siebdruck mittels alten Geräten, Bildern und Videos super veranschaulicht, gefolgt von „Licht und Körperfarben", Fotolithos und das Arbeit am Bildschirm.
Zum Schluss spazierten wir durch die grosse Produktionshalle und erlebten ein Stück Druckerei life mit.

Anschliessend fuhren wir ins neue Restaurant Staldbach wo wir unseren Durst löschten und den Nachmittag bei einem prächigen Walliserteller mit Rotwein ausklingen liessen.

Printorama

Dia-show

Text und Bilder: Sue Aufdenblatten